Blutegel

Blutegel gehören zu der Familie der blutsaugenden Ringelwürmer. Der medizinische Blutegel ist der Hirudo medicinales. Blutegel wurden seit der Antike bis Mitte des 20. Jahrhunderts zum Blutschröpfen verwendet.

 

Der Egel raspelt sich mit etwa 80 Zähnchen in die Haut. Mit seinem Speichel gibt er diverse Wirkstoffe in das Blut ab. Entscheidend ist insbesondere das Hirudin, welches eine Hemmung der Blutgerinnung, Schmerzlinderung, eine gesteigerte Histamin-ausschüttung und Entgiftung bewirkt.

 

Eine Blutegelbehandlung kann ab 5 kg Körpergewicht des Hundes angewandt werden.

 

Bei folgenden Indikationen kann der Blutegel helfen:

 

Erkrankungen des Bewegungsapparates:

Gelenkserkrankungen wie Arthritis, Arthrose, Ellenbogen- und Hüftgelenksdysplasie, Spondylosen, Sehnen- und Sehnenscheiden-entzündungen, Patellaluxation

 

Dermatologische Erkrankungen:

Abszesse, alle Formen von Entzündungsprozessen wie schlecht heilende Wunden, Ohrenentzündungen, Blutohr, Ekzeme, Hämatome, Phlegmone, Abszesse, verstopfte Talgdrüsen

 

Die Behandlung dauert in der Regel zwischen 60 und 90 Minuten.

 

Erstuntersuchung und Behandlung,
incl. Verbrauchsmaterial                                                60,00 €
zzgl. Kosten je Egel                                                        12,00 €
je nach Erkrankung und Gewicht Ihres Tieres
sollten mehrere Blutegel angesetzt werden
weitere Behandlungen                                                    45,00 €

 

Fahrtkosten
unter 5 km                                                                   kostenlos Entfernungspauschale bis 10 km                                      5,00 €
Entfernungspauschale bis 20 km                                    15,00 €
Entfernungspauschale bis 30 km                                    22,50 €
Entfernungspauschale bis 40 km                                    28,50 €

 

Aufgrund der Kleinunternehmerregelung gem. § 19 UstG wird keine
Umsatzsteuer erhoben und daher auch nicht gesondert ausgewiesen.
Ich bitte um Barzahlung beim Termin oder vorab per Überweisung.

 

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Tierheilpraktikerin u. Ernährungsberatung für Hunde, Katzen u. Kleintiere